Ilembula Secondary School

ILESS lädt die Eltern zum “Tag der offenen Tür”

Am 19. Juli 2020 erreicht uns folgender Bericht von der Ilembula Secondary School, verfasst von RCE-Direktor Bryceson Mbilinyi: Liebe Mitglieder und Unterstützer von SchuPa Tansania e.V., ich bin sehr glücklich, euch meine herzlichen Grüße aus Tansania senden zu können. Es geht uns allen gut! Am Freitag, den 17. Juli 2020, hatten wir ein Treffen mit …

Weiterlesen …ILESS lädt die Eltern zum “Tag der offenen Tür”

ILESS: Renovierung Klassenzimmer

ILESS: Die Klassenzimmer sind fertig!

Seit 29. Juni sind in Tansania wieder alle Schulen in Betrieb. Die rund 700 Schülerinnen und Schüler der Ilembula Secondary School erkennen ihre Schule kaum wieder. Mit Beginn der durch Corona bedingten Schulschließung startete die aufwändige Sanierung von 12 Klassenzimmern, die pünktlich zum Restart abgeschlossen werden konnte.Dieses von SchuPa Tansania e.V. mit rund 26.000 € …

Weiterlesen …ILESS: Die Klassenzimmer sind fertig!

Video Call am 7. Juni 2020

SchuPa – RCE: erste Videokonferenz!

Seit März 2019 tauschen sich die Verantwortlichen der beiden Partnerorganisationen Responsible Community in Education (RCE) und SchuPa Tansania e.V. regelmäßig per “Livevideo” aus – immer wieder mit “Holprigkeiten” durch zu geringe Netzkapazitäten und Schwächen der genutzten Smartphones.Am Sonntag, den 7. Juni 2020, war es nun endlich soweit: die erste Videokonferenz mit sieben Teilnehmenden, die drei …

Weiterlesen …SchuPa – RCE: erste Videokonferenz!

ILESS

Schwierige Zeiten

Auch für unsere Schulpartnerschaften sind die Corona-Zeiten eine Herausforderung. Zum einen, weil wir um die Gesundheit unserer Freunde fürchten und die Auswirkungen der Krise für die globalen Entwicklungen nicht abzusehen sind, zum anderen, weil viele unserer Planungen nun umorganisiert und neu gedacht werden müssen. Geschlossene Schulen und Reisebeschränkungen Wie in Deutschland sind auch in Tansania …

Weiterlesen …Schwierige Zeiten

Alle drei SchuPa Gruppen bei der ENSA Auftaktkonferenz

Alle drei SchuPa-Gruppen bei der ENSA-Auftaktkonferenz

Diesen Sommer bekommen wir am Ernst-Mach- und am Kurt-Huber-Gymnasium Besuch von tansanischen Schüler*innen und Lehrer*innen aus unseren Partnerschulen Ilembula und Emmaberg. Vier Schüler*innen und zwei Lehrer*innen des Gymnasiums München-Trudering besuchen im Juli ihre Partnerschule Luduga und bekommen dann im Herbst gleich einen Gegenbesuch. Um diese Reisen finanzieren zu können, beantragten wir jeweils eine Förderung bei …

Weiterlesen …Alle drei SchuPa-Gruppen bei der ENSA-Auftaktkonferenz

“TANSANIA-Highlights” Ende 2019/Anfang 2020

SchuPa-Reisen 2020 und Mitgliederversammlung 2019 Am 3. Dezember 2019 erhalten wir von Engagement Global gGmbH die Mitteilung, dass alle 2020 beabsichtigen SchuPa-Reisen – die beiden Anbahnungsreisen des Gymnasiums München Trudering (Outgoing) und der Luduga Secondary School (Incoming) sowie die beiden Begegnungsreisen der Ilembula und Emmaberg Secondary School (jeweils Incoming) – im Rahmen des Entwicklungspolitischen Schulaustauschprogrammes …

Weiterlesen …“TANSANIA-Highlights” Ende 2019/Anfang 2020

Tansania-Abend am EMG

Bunter TANSANIA-ABEND am EMG

Ganz im Zeichen der BEGEGNUNG stand der Tansania Abend des Ernst-Mach Gymnasiums am 21. November: ein „Marktplatz“ mit vielfältigem Angebot sollte den Besuchern die Möglichkeit zum „Bummeln“ geben, um dabei in Austausch und Gesprächen BEGEGNUNG zu erfahren. Über 100 Gäste nutzten die Gelegenheit und freuten sich über ein geselliges Miteinander, bei dem aber auch Information …

Weiterlesen …Bunter TANSANIA-ABEND am EMG

SchuPa on the air

Radio Lora 92,4 – live – drei Mikrophone – zwei Stehhocker – Montagabend 21. Oktober 2019, 20 Uhr – der Eine Welt Report aus München – Spannung – der Countdown läuft – Trailer – rotes Aufnahmelicht – “Guten Abend ….” – Heinz Schulze, unser Moderator, stellt sich vor – dann sind WIR dran: Christl, Edwin, …

Weiterlesen …SchuPa on the air

Straßenszene

Begegnungsreise EMG/MSH 2019 – Outgoing Teil 4

24. August – KOFFER PACKEN Auch unser letzter Tag in Ilembula bringt noch so manche neue Erfahrung und Überraschung mit sich: Felistas Kleider finden allgemeine Begeisterung, die Betreuerinnen im Waisenhaus freuen sich über tatkräftige Unterstützung, am Nachmittag besuchen uns die Lehrer der Reisegruppe 2020 und beschenken uns mit einem lebendigen Hahn (wir nennen ihn Hans …

Weiterlesen …Begegnungsreise EMG/MSH 2019 – Outgoing Teil 4