Auszeichnung Mr Mgaya

GOOD NEWS von der Luduga Secondary School

Headmaster Wilhelm Mgaya wird ausgezeichnet Am 1. Mai, dem Tag der Arbeit, überreichte der Regional Commissioner der Region Njombe (vergleichbar einem deutschen Bundesland), Mr. Waziri Kindamba, dem Schulleiter der Luduga Secondary School, Mr. Wilhelm Mgaya, eine besondere Urkunde. Darin wird Mr. Mgaya für seinen unermüdlichen Einsatz für seine Schule geehrt und sein außerordentliches Engagement als …

Weiterlesen …

Uhuru Torch Rally 2022

UHURU Torch Rally 2022

ein besonderes Ereignis an unseren Partnerschulen Ilembula und Luduga Secondary (ILESS und LUDSS) im April 2022 UHURU und die Freiheitsfackel (UHURU Torch) UHURU bedeutet „Freiheit, Unabhängigkeit, Autonomie, Eigenständigkeit, Souveränität“ – ein Begriff, der seit der Unabhängigkeit Tansanias im Dezember 1961 allgegenwärtig ist und durch die Freiheitsfackel (Mwenge wa Uhuru/Torch of Freedom) symbolisiert wird.Die diesjährige National …

Weiterlesen …

ILESS

Abschied

Unser zweimonatiger Aufenthalt in Ilembula neigt sich nun dem Ende zu. Sonne und Regen haben uns stets begleitet. Das gilt auch für unseren ABSCHIED an der Ilembula Secondary School. Am 31.01. fand dort neben dem School Board Meeting auch die Inauguration diverser SchuPa/RCE-Projekte statt: die renovierten Schlaf- und Klassenräume, das neue Mädchen-Schlafgebäude und nicht zu …

Weiterlesen …

ILESS

Kritische Zeiten – Zeit zur (Selbst-)Kritik

Kritik im Sinne von BEURTEILEN Die Zufahrt zur Ilembula Secondary gestaltet sich schwierig: eine Erosionsrinne, die dürftig mit Steinen und Plastikabfällen gefüllt wurde, ist nicht leicht zu überwinden. Doch hat man diese Hürde geschafft, eröffnet sich der Blick auf eine Schule, die kaum wiederzuerkennen ist.Drei neue Gebäude mit Klassenzimmern, finanziert durch die Community (d.h. die …

Weiterlesen …

Christina und Zouzou

Podcast “KHG fragt nach” zum Thema Rassismus

In unserem vierten “KHG fragt nach” Podcast geht es um Rassismus. Maren und Ester haben mit Christina Pauls und ihrem Mann Zouzou, der aus Ruanda kommt, gesprochen. Christina begleitet unsere Schulpartnerschaften schon seit über zwei Jahren und hat als BtE-Referentin (Bildung trifft Entwicklung) bereits mehrere Workshops am Kurt-Huber-Gymnasium und am Ernst-Mach-Gymnasium für uns gemacht. Christina …

Weiterlesen …

Persönliche Begegnungen in ILEMBULA

Nach zwei Jahren haben wir nun endlich die Möglichkeit genutzt, um als Chairpersons von SchuPa unsere Partner:innen in Ilembula wiederzusehen. Wir dürfen bei Familie Mbilinyi zu Gast sein und können so den tansanischen Alltag ganz unmittelbar erleben. Bryceson (Director unserer tansanischen Partnerorganisation RCE) und seine Frau Asifiwe holten uns am Flughafen in Dar es Salaam …

Weiterlesen …

Theaterproject CONNECTED

CONNECTED – eine außergewöhnliche Reise

Jugendliche der beiden Partnerschulen aus Ilembula und Haar begegnen sich im virtuellen Raum und erarbeiten gemeinsam ein Theaterstück, das am 18./19. Oktober 2021 online aufgeführt wird. 18 humans – 18 young people! They do what you do. They exist.They stand, they walk, they run.Their parents have strange names like Halima, Eva, Wilko, Sabine, Hawa, Erhard, …

Weiterlesen …

Theaterproject CONNECTED

CONNECTED-Aufführung am 18. und 19. Oktober 2021

Mit folgendem Link sind Sie bei beiden Aufführungen dabei (Start jeweils um 18.30 Uhr MEZ): https://us02web.zoom.us/j/87027440757?pwd=OFBWOW4xTjFrZmZTQm95cjY5Z3RaZz09(Kenncode: 2021) Wir freuen uns auf euch!

Plakat Connected

CONNECTED, eine Aufführung, die verbindet!

Eine einzige Theateraufführung, die auf zwei Kontinenten gleichzeitig stattfindet? Das geht doch gar nicht? Doch! Im Oktober 2021 wagen je eine Gruppe der Ilembula Secondary School (Tansania) und des Ernst-Mach-Gymnasiums Haar ein außergewöhnliches Experiment und versuchen das Unmögliche: Eine transkontinentale Theateraufführung soll entstehen, die in Echtzeit die Lebens- und Erfahrungswelten der Jugendlichen synchronisiert. Erleben Sie …

Weiterlesen …