Reisebericht 2018

Jambo! So begrüßt man sich im Norden Tansanias, wo die beiden SchuPa Vorsitzenden Edwin und Christl Busl gemeinsam mit Bryceson und Asifiwe Mbilinyi (Ilembula) eine Woche lang unvergessliche SAFARI Eindrücke sammeln durften: in den Nationalparks Arusha, Tarangire, Serengeti, Lake Manyara und in der Conservation Area Ngorongoro. Tiere und Landschaften der nordtansanischen Nationalparks:   Auf der …

Weiterlesen …Reisebericht 2018

Grundschule Neukeferloh: Sponsorenlauf am 12.7.2018

Zur Vorbereitung auf ihren Sponsorenlauf wurden die Schülerinnen und Schüler der Grundschule in Neukeferloh im Juni 2018 über die Secondary School in Ilembula informiert. Zahlreiche Bilder zeigten anschaulich die ganz anderen Lebensverhältnisse an dieser tansanischen Schule. Der Vortrag wurde vom Vorsitzenden des Vereins SchuPa Tansania e.V., Edwin Busl, gehalten, der im vergangenen Jahr gemeinsam mit …

Weiterlesen …Grundschule Neukeferloh: Sponsorenlauf am 12.7.2018

Ilembula Secondary School: Ein großer Schritt vorwärts!

Am 2. Juli war es soweit: Die rund 550 Schülerinnen und Schüler der Ilembula Secondary School mussten sich an diesem ersten Schultag nach den Ferien erst umorientieren. Um zu ihren Mahlzeiten zu gelangen hatten sie in den Pausen ungewohnte neue Wege einzu-schlagen. Noch vor den Ferien stellten sie sich geduldig vor dem alten Küchen-„Gebäude“ auf, …

Weiterlesen …Ilembula Secondary School: Ein großer Schritt vorwärts!

Gruppe für Partnerschaftsarbeit in Emmaberg gegründet

Letzte Woche trat erstmals die neugegründete “Group of EMMA” in Emmaberg zusammen. Diese Gruppe wird sich – entsprechend der Tansania-AG am Kurt-Huber-Gymnasium – mit der Partnerschaft zwischen unseren Schulen beschäftigen. Viele Mitglieder 31 Gründungsmitglieder hatte die Group of EMMA bei ihrem ersten Treffen, sie stammen aus allen vier O-Level Jahrgangsstufen. Zur Vorsitzenden der Gruppe wurde …

Weiterlesen …Gruppe für Partnerschaftsarbeit in Emmaberg gegründet

Haarer KÜNSTLERMEILE am 1. Juli 2018

In diesem Jahr stand die Haarer KÜNSTLERMEILE unter einem guten „Stern“ – die Sonne verwöhnte die zahlreichen Besucher und Aussteller beim traditionellen Straßenfest mit zuverlässiger Heiterkeit ohne jegliche Anzeichen von Gewitter. Diese freundliche Atmosphäre war den ganzen Tag spürbar, und so freute sich SchuPa auf der einen Seite über die Nachbarschaft zu HA-ILE und auf …

Weiterlesen …Haarer KÜNSTLERMEILE am 1. Juli 2018

Grundschüler/innen erlaufen 14.984,10 Euro für Emmaberg

Start beim Spendenlauf an der Grundschule Planegg

Am 14. Juni war es endlich so weit: Nach wochenlangen Vorbereitungen fand heute der Spendenlauf an der Grundschule Planegg statt! Letzte Vorbereitungen Bereits um 7.00 Uhr morgens trafen wir uns – die Mitglieder des P-Seminars Tansania – am Grundschulgebäude, um alles aufzubauen und vorzubereiten bevor die Schülerinnen und Schüler der ersten bis vierten Klassen eintrafen. …

Weiterlesen …Grundschüler/innen erlaufen 14.984,10 Euro für Emmaberg

SchuPa Infomobil in Augsburg

Am 22./23. Juni 2018 präsentierte sich SchuPa zum ersten Mal bei den “Bayerischen Eine Welt-Tagen” in der Kongresshalle am Park in Augsburg. Neben diversen Info-Ständen gab es auch ein reichhaltiges Angebot an Fair-Trade Produkten – ein bunter „Markt“ also, der neben anregenden Gesprächen und intensivem Austausch unter den Akteuren der Eine Welt-Arbeit auch die Gelegenheit …

Weiterlesen …SchuPa Infomobil in Augsburg

AUSZEICHNUNGEN für SchuPa Tansania e.V.

Anträge für Fördermittel, Bewerbungen für Wettbewerbe, Öffentlichkeitsarbeit – all das lohnt sich, wenn man sich über entsprechende Anerkennung freuen darf: Schulwettbewerb des Bundespräsidenten „EINE WELT für alle“ zur Entwicklungspolitik „Dass sich Ihre Schule so differenziert und intensiv mit den Themen Globaler Entwicklung auseinandersetzt, ist sehr wertvoll und wir bedanken uns für dieses außergewöhnliche Engagement! (…) …

Weiterlesen …AUSZEICHNUNGEN für SchuPa Tansania e.V.

Nominierung zum Bayerischen Eine Welt Preis 2018

Gratulation! SchuPa Tansania e.V. hat sich um den Bayerischen Eine Welt-Preis 2018  beworben – und gehört zu den 10 „Nominierten“ bzw. erstplatzierten BewerberInnen! Die Bekanntgabe der Plätze 1 bis 3 erfolgt am 16.6.2018 im Nürnberger Rathaus im Rahmen eines Festaktes der Bayerischen Staatsregierung. Staatsminister Georg Eisenreich MdL wird allen Nominierten Urkunden überreichen und das Geheimnis …

Weiterlesen …Nominierung zum Bayerischen Eine Welt Preis 2018