Grundschule Neukeferloh: Sponsorenlauf am 12.7.2018

Zur Vorbereitung auf ihren Sponsorenlauf wurden die Schülerinnen und Schüler der Grundschule in Neukeferloh im Juni 2018 über die Secondary School in Ilembula informiert. Zahlreiche Bilder zeigten anschaulich die ganz anderen Lebensverhältnisse an dieser tansanischen Schule. Der Vortrag wurde vom Vorsitzenden des Vereins SchuPa Tansania e.V., Edwin Busl, gehalten, der im vergangenen Jahr gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften des Ernst-Mach-Gymnasiums und der Ilembula Secondary School eine Partnerschaft zwischen diesen beiden Schulen begründete.

Auf diese Weise informiert und motiviert suchten sich die jungen Sportlerinnen und Sportler selbständig Sponsoren, die ihre Leistungen beim Sponsorenlauf zu Gunsten der SchuPa Tansania e.V. entweder mit einem Fixbetrag oder einem Betrag pro gelaufener Runde honorierten.

Das Laufereignis wurde gut vorbereitet

Bei sehr guten Wetter starteten die Kinder dann am 12 Juli in zwei Gruppen auf der mit 330 m abgesteckten Strecke. Im Sportunterricht hatten sie zuvor schon trainiert sich ihre Kraft einzuteilen und in gleichmäßigem Tempo ihre Runden zu drehen. In der ersten Gruppe liefen die Erst- und Zweitklässler und in der zweiten Gruppe die älteren Schülerinnen und Schüler. Quer über die Laufbahn hatten sich am Ende der Laufrunde die Lehrkräfte postiert, um allen passierenden Läuferinnen und Läufern einen Gummiring über das Handgelenk zu streifen; so konnte am Ende des Laufs die Anzahl der Runden ermittelt werden

Es war jederzeit erlaubt eine Pause einzulegen, um etwas zu trinken und neue Kraft zu schöpfen. Engagiert zogen die Kinder ihre Kreise, angefeuert durch den Beifall der Eltern, die das Geschehen beobachteten. Nach einer Weile musste Nachschub besorgt werden, weil alle Gummiringe ausgegeben waren, so fleißig waren die Kinder unterwegs

Viele Mädchen und Jungen entwickelten riesigen Ehrgeiz, um letztlich eine große Anzahl an Runden zurückzulegen. Am Ende war ein Schüler der 4. Jahrgangsstufe sogar 47 Runden gelaufen!

Ein großartiger Erfolg!

So sind an diesem Tag insgesamt 8.766,30 Euro erlaufen worden, eine großartige Summe, die noch im selben Monat für neue Toilettenanlagen an der Secondary Schule in Ilembula Verwendung fanden.

Die beiden Vorsitzenden von SchuPa Tansania e.V., Edwin und Christl Busl, werden in den Sommerferien nach Tansania fliegen und sich selbst vom Fortschritt der Bauarbeiten überzeugen, so dass ein verantwortungsvoller Umgang der gespendeten Gelder sichergestellt ist.

Die Grundschule Neukeferloh unterstützt Ilembula bereits zm wiederholten Male

2012 fand bereits ein erster Sponsorenlauf an der Grundschule Neukeferloh zu Gunsten Ilembulas statt, bei dem die eingegangenen Spenden für den Bau eines Jugendhauses eingesetzt wurden. Der Sponsorenlauf war damals ebenfalls in Kooperation mit dem Ernst-Mach-Gymnasium organisiert worden. Am Eingang des Jugendhauses in Ilembula prangt seither eine Tafel, auf der die Grundschule Neukeferloh als Spender verewigt ist.

Für die erneute Unterstützung dürfen wir uns daher bei allen Schülerinnen und Schüler sowie ihren Sponsoren und natürlich auch bei den Lehrkräften der Grundschule Neukeferloh herzlich bedanken!

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Diese Website speichert einige Nutzerdaten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Zustimmung, Ablehnen
804