Künstlermeile Haar

SchuPa Tansania e.V. präsentiert sich bei Haarer Straßenfest mit einem Stand in der St.-Konrad-Straße

Besuch der Ilembula Secondary School in Emmaberg

Treffen der Ilembula und Emmaberg Secondary School

Im März fand erstmals ein Treffen von zweien unserer drei tansanischen SchuPa-Partnerschulen statt. Schülerinnen und Schüler der Ilembula Secondary School reisten gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern mit mehreren Bussen in Emmaberg an. Im Mittelpunkt des gemeinsamen Tages stand der sog. Debate Club: Schülerinnen und Schüler beider Schulen trugen in Debatten einen Wettstreit zu verschiedenen …

Weiterlesen …Treffen der Ilembula und Emmaberg Secondary School

SchuPa und die deutsche ENTWICKLUNGSPOLITIK – ein Tag mit Uwe Kekeritz

„Eigentlich bezeichne ich mich lieber als Strukturpolitiker“ sagt Uwe Kekeritz (Bundestagsabgeordneter und entwicklungspolitischer Sprecher von Bündnis90/Die Grünen) vor Schülerinnen und Schülern des EMG während seines Besuchs am 15.11.2018. Anlass ist die Verleihung des Bayerischen EineWelt Preises im Juli 2018, die den Politiker dazu veranlasste, nicht nur zu gratulieren, sondern auch die Schule näher kennenzulernen zu …

Weiterlesen …SchuPa und die deutsche ENTWICKLUNGSPOLITIK – ein Tag mit Uwe Kekeritz

Umweltminister Huber zeichnet Ernst-Mach-Gymnasium erneut als Internationale Agenda 21-Schule aus

  In einer festlichen Auszeichnungsveranstaltung überreichte der Bayerische Umweltminister Dr. Marcel Huber in der Munich International School e. V. (MIS) in Starnberg rund 100 erfolgreichen bayerischen Schulen die Auszeichnung „Umweltschule in Europa / Internationale Agenda 21-Schule für das Schuljahr 2017/18“. Für Umweltminister Huber sind die durchgeführten Projekte in mehrfacher Hinsicht wichtig, da sie das persönliche …

Weiterlesen …Umweltminister Huber zeichnet Ernst-Mach-Gymnasium erneut als Internationale Agenda 21-Schule aus

Reisebericht 2018

Jambo! So begrüßt man sich im Norden Tansanias, wo die beiden SchuPa Vorsitzenden Edwin und Christl Busl gemeinsam mit Bryceson und Asifiwe Mbilinyi (Ilembula) eine Woche lang unvergessliche SAFARI Eindrücke sammeln durften: in den Nationalparks Arusha, Tarangire, Serengeti, Lake Manyara und in der Conservation Area Ngorongoro. Tiere und Landschaften der nordtansanischen Nationalparks:   Auf der …

Weiterlesen …Reisebericht 2018

Grundschule Neukeferloh: Sponsorenlauf am 12.7.2018

Zur Vorbereitung auf ihren Sponsorenlauf wurden die Schülerinnen und Schüler der Grundschule in Neukeferloh im Juni 2018 über die Secondary School in Ilembula informiert. Zahlreiche Bilder zeigten anschaulich die ganz anderen Lebensverhältnisse an dieser tansanischen Schule. Der Vortrag wurde vom Vorsitzenden des Vereins SchuPa Tansania e.V., Edwin Busl, gehalten, der im vergangenen Jahr gemeinsam mit …

Weiterlesen …Grundschule Neukeferloh: Sponsorenlauf am 12.7.2018

Ilembula Secondary School: Ein großer Schritt vorwärts!

Am 2. Juli war es soweit: Die rund 550 Schülerinnen und Schüler der Ilembula Secondary School mussten sich an diesem ersten Schultag nach den Ferien erst umorientieren. Um zu ihren Mahlzeiten zu gelangen hatten sie in den Pausen ungewohnte neue Wege einzu-schlagen. Noch vor den Ferien stellten sie sich geduldig vor dem alten Küchen-„Gebäude“ auf, …

Weiterlesen …Ilembula Secondary School: Ein großer Schritt vorwärts!

Haarer KÜNSTLERMEILE am 1. Juli 2018

In diesem Jahr stand die Haarer KÜNSTLERMEILE unter einem guten „Stern“ – die Sonne verwöhnte die zahlreichen Besucher und Aussteller beim traditionellen Straßenfest mit zuverlässiger Heiterkeit ohne jegliche Anzeichen von Gewitter. Diese freundliche Atmosphäre war den ganzen Tag spürbar, und so freute sich SchuPa auf der einen Seite über die Nachbarschaft zu HA-ILE und auf …

Weiterlesen …Haarer KÜNSTLERMEILE am 1. Juli 2018

Das BAO-Spiel als Gastgeschenk beim Besuch der Ilembula Secondary Scholl in Haar

Spiel und Spaß mit BAO

Ein tansanisches Spiel wird entdeckt …. Unter Anleitung von Michaela Bernhard (Q12) konnten die Teilnehmenden des Wahlkurses “SchuPa” am Ernst-Mach-Gymnasium ein original tansanisches Brettspiel ausprobieren. Michaela gehörte der Reisegruppe 2017 an und kam mit den komplizierten Spielregeln zum ersten Mal in der Hilltop Lodge (Ruaha National Park) in Be-rührung, als ein BAO (Kiswahili für “Holzbrett”) …

Weiterlesen …Spiel und Spaß mit BAO