Spaß beim Erlernen eines tansanischen Tanzes

Tänze, Bäume und Sport in Emmaberg (KHG-Reisegruppe)

Guten Morgen aus Emmaberg! Unsere erste Nacht hier haben wir erfolgreich geschafft, auch wenn wir mit vielen kleinen Herausforderungen konfrontiert wurden. So mussten wir uns beispielsweise erst an die fehlenden Türen und offenen Wände, die zu kleinen Moskitonetze und die Kälte gewöhnen. Spätestens beim leckeren Frühstück waren aber alle kleinen Schwierigkeiten vergessen und unsere kalten …

Weiterlesen …Tänze, Bäume und Sport in Emmaberg (KHG-Reisegruppe)

Begrüßung in Ilembula

Ankunft der KHG-Reisegruppe in Ilembula

Gestern ging es ganz früh und sogar relativ pünktlich los von der Ruaha Hilltop Lodge. Den Berg runter und die ganze Sandpiste mit unserem Bus, den wir liebevoll Dieter getauft haben, zurück nach Iringa. Dank unseres tollen Busfahrers wurden wir auch nicht allzu sehr durchgeschüttelt. Mittagspause konnten wir in einem Aufforstungsgelände machen. Obwohl die Busfahrt …

Weiterlesen …Ankunft der KHG-Reisegruppe in Ilembula

KHG-Reisegruppe im Ruaha Nationalpark

KHG-Reisegruppe im Ruaha Nationalpark

Die Europäer haben die Uhr, die Tansanier die Zeit. Allerdings lag es nicht daran, dass wir eine Stunde später als geplant in Richtung Iringa starteten. Denn unser Gepäck musste wie bei einem Puzzle so optimal in den Bus geschichtet werden, dass alle Reisenden einen ganzen Sitzplatz für die lange Busfahrt hatten. Netterweise konnten wir drei …

Weiterlesen …KHG-Reisegruppe im Ruaha Nationalpark

Karibu Tanzania KHG-Reisegruppe

Wow. Jetzt sind wir mehr als fünfzig Stunden unterwegs und haben so unendlich viel schon erlebt, fast genug für die nächsten zwei Jahre. Die Flüge haben wir im Großen und Ganzen gut überstanden, Oman Air ist überpünktlichst abgeflogen, das Essen war ganz passabel und es gab genügend Filme. Ein Koffer ist zwar kaputt gegangen bei …

Weiterlesen …Karibu Tanzania KHG-Reisegruppe

Interkulturelles Training der Reisegruppe nach Emmaberg

Gottesdienst und interkulturelles Training der Emmaberg-Reisegruppe

Am Sonntag, den 30. Juni gestaltete unsere Emmaberg-Reisegruppe den Gottesdienst in der Michaelskirche Lochham mit. Wir erzählten von unserer jahrelangen Partnerschaft mit Emmaberg, unserer Verbundenheit zu den Schülerinnen und den Lehrern und Lehrerinnen dort. Daher stand im Mittelpunkt unseres Gottesdienstes auch unsere Gemeinschaft und der Gedanke, dass wir alle aufeinander angewiesen sind und voneinander profitieren …

Weiterlesen …Gottesdienst und interkulturelles Training der Emmaberg-Reisegruppe

Mai-Workshop der KHG-Reisegruppe nach Emmaberg

Am Samstag, den 18. Mai, war es wieder so weit: Ein zweiter Workshop der KHG-Reisegruppe stand an. Gespannt und voller Vorfreude auf das, was uns erwartet, haben wir uns – wieder begleitet von tollem Sonnenschein – in der Friedenskirche (Gräfelfing) getroffen. Neben einer neuen Lektion Kiswahili und neuen Kooperationsspielen, standen dieses Mal auch einige Besonderheiten …

Weiterlesen …Mai-Workshop der KHG-Reisegruppe nach Emmaberg

Die Schülerinnen und Schüler des KHG, die an der Begegnungsreise nach Emmaberg im Juli/August 2019 teilnehmen.

Erster Workshop der KHG-Reisegruppe nach Emmaberg

Nzuri – das würde ein Tansanier zum ersten Workshop unserer KHG-Reisegruppe am Sonntag 17. März sagen. Und zwar nicht, weil Tansanier/innen (zumindest bei der Begrüßung) meist mit nzuri antworten, sondern weil unser dreistündiges Treffen wirklich sehr schön und erfolgreich war. Begleitet von den ersten Sonnenstrahlen des Jahres haben wir uns zu unserem ersten Workshop als …

Weiterlesen …Erster Workshop der KHG-Reisegruppe nach Emmaberg

ENSA-Begegnungsreisen – Förderantrag 2016

SchuPa Tansania e.V. strebt mit den beiden Secondary Schools Ilembula und Luduga jeweils eine langfristige Partnerschaft an. Es ist das Ziel, die Dauerhaftigkeit der Partnerschaften durch schriftliche Partnerschaftsvereinbarungen zu sichern und in Prozesse münden zu lassen, durch die die momentan noch stark von der Nehmerrolle der tansanischen Seite und der Geberrolle der deutschen Seite geprägten …

Weiterlesen …ENSA-Begegnungsreisen – Förderantrag 2016

Freundschaften mit Schülerinnen in Emmaberg

Besuch in unserer Partnerschule Emmaberg im August 2016

Man nehme einen langen Flug nach Tansania, inklusive einer Zwischenlandung in Doha, die eigentlich nur zwei statt neun Stunden dauern sollte und in einem Hotel verbracht werden musste, in dem wir – nach Konfrontation mit 45 Grad Außentemperatur, 100 Prozent Luftfeuchtigkeit sowie einem dann wieder auf gefühlten 5 Grad runterklimatisieren Shuttelbus – auf maximal 4 …

Weiterlesen …Besuch in unserer Partnerschule Emmaberg im August 2016