Emmaberg – wo ist das?

Girls Secondary School Emmaberg

Die „Girls Secondary School Emmaberg“ befindet sich im Bezirk Njombe im Südwesten Tansanias. Sie liegt etwa 12 km südlich von Makambako, abseits kleiner Ortschaften auf einem Hügel in 1660 Meter Höhe.

Der Hügel aus dem Emmaberg liegt
Der Hügel auf dem Emmaberg liegt

Emmaberg ist der Name einer ehemaligen deutschen Missionsstation, die vor über 100 Jahren errichtet wurde. Der Name erinnert an eine großzügige Gönnerin der Berliner Mission. Nach dem ersten Weltkrieg musste die Station aufgegeben werden und zerfiel. 1990 reaktivierten der tansanische Pfarrer Mgovano und sein deutscher Kollege Pfarrer Fischer das Gelände und errichteten erste Gebäude für eine Bibel- und Musikschule, später kam eine Handwerkerschule – Vocational Training Center – hinzu. Diese Schulen konnten sich aber nicht halten.

Konkrete Bedürfnisse der Gemeinden und Menschen in der Region aufgreifend, wurde 2004 eine Mädchenoberschule – Girls Secondary School – gegründet. Verantwortlich für diese Schule waren und sind die Dekanate Makambako und Ilembula.

Diese Website speichert einige Nutzerdaten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Zustimmung, Ablehnen
720