Schülerinnen der neuen Form V beim Computerunterricht

A-Level Education in Emmaberg

Bisher wurden in Emmaberg ausschließlich die vier O-Level-Education Jahrgangsstufen unterrichtet: Form I bis Form IV. Nach dem Form IV Examen mussten daher alle Schülerinnen, die gut genug waren und gerne auch noch die letzten beiden Schuljahre machen wollten, an andere Schulen wechseln. Seit Juli diesen Jahres können sie nun auch in Emmaberg weiterlernen. Start von …

Weiterlesen …A-Level Education in Emmaberg

Fremde Gerüche und Geschmäcke sowie Interessantes aus unserer Partnerschule beim tansanischen Abend am KHG

Am Freitag 28. September war wieder einmal ein tansanischer Abend am Kurt-Huber-Gymnasium. Die Mitglieder der Tansania-AG hatten seit Anfang des Schuljahres dafür geplant und ihn vorbereitet. Freitag Mittag wurden in der Pausenhalle Tische aufgestellt und gedeckt, die Halle mit Fotos, Plakaten und tansanischen Stoffen geschmückt. Karibuni wageni wapendwa – Herzlich Willkommen, liebe Gäste! Als sich …

Weiterlesen …Fremde Gerüche und Geschmäcke sowie Interessantes aus unserer Partnerschule beim tansanischen Abend am KHG

Reisebericht 2018

Jambo! So begrüßt man sich im Norden Tansanias, wo die beiden SchuPa Vorsitzenden Edwin und Christl Busl gemeinsam mit Bryceson und Asifiwe Mbilinyi (Ilembula) eine Woche lang unvergessliche SAFARI Eindrücke sammeln durften: in den Nationalparks Arusha, Tarangire, Serengeti, Lake Manyara und in der Conservation Area Ngorongoro. Tiere und Landschaften der nordtansanischen Nationalparks:   Auf der …

Weiterlesen …Reisebericht 2018

Gruppe für Partnerschaftsarbeit in Emmaberg gegründet

Letzte Woche trat erstmals die neugegründete “Group of EMMA” in Emmaberg zusammen. Diese Gruppe wird sich – entsprechend der Tansania-AG am Kurt-Huber-Gymnasium – mit der Partnerschaft zwischen unseren Schulen beschäftigen. Viele Mitglieder 31 Gründungsmitglieder hatte die Group of EMMA bei ihrem ersten Treffen, sie stammen aus allen vier O-Level Jahrgangsstufen. Zur Vorsitzenden der Gruppe wurde …

Weiterlesen …Gruppe für Partnerschaftsarbeit in Emmaberg gegründet

SchuPa Infomobil in Augsburg

Am 22./23. Juni 2018 präsentierte sich SchuPa zum ersten Mal bei den “Bayerischen Eine Welt-Tagen” in der Kongresshalle am Park in Augsburg. Neben diversen Info-Ständen gab es auch ein reichhaltiges Angebot an Fair-Trade Produkten – ein bunter „Markt“ also, der neben anregenden Gesprächen und intensivem Austausch unter den Akteuren der Eine Welt-Arbeit auch die Gelegenheit …

Weiterlesen …SchuPa Infomobil in Augsburg

SchuPa Tansania e.V. – ein “netzwerkender” Verein

Bedeutung der Kooperation Wir verstehen Kooperation und Zusammenarbeit mit anderen Akteuren der Eine Welt-Arbeit als notwendige Voraussetzung für die eigene erfolgreiche Arbeit und gleichzeitig als Inspiration und Bereicherung, da die verschiedenen Begegnungen den Austausch von Erfahrungen und Ideen ermöglichen und unser Engagement damit langfristig lebendig bleibt. Mitgliedschaften in anderen Vereinen So haben wir uns bereits …

Weiterlesen …SchuPa Tansania e.V. – ein “netzwerkender” Verein

Großer Auftritt im Kleinen Theater

Han`s Klaffl spielt für SchuPa Tansania e.V. Am Donnerstag , dem 11. Januar stand der Kabarettist Han`s Klaffl wieder einmal auf der Bühne des Kleinen Theaters in Haar: Sein Programm „Restlaufzeit“ sollte diesmal allerdings nicht nur das Publikum begeistern, sondern auch einer guten Sache dienen. Der pensionierte Musiklehrer unterstützte mit seiner Benefiz-Vorstellung den Verein SchuPa …

Weiterlesen …Großer Auftritt im Kleinen Theater