Benson Kilasi vor den Schülerinnen in Emmaberg im August 2019

Benson Kilasi und Wallace Lupenza zur aktuellen Situation in Tansania

Benson Kilasi, Geschichts- und Kiswahililehrer in Emmaberg, stellvertretender Direktor: Hallo liebe Freundinnen und Freunde. Ich danke Gott für seinen Schutz. Mir und meiner Familie geht es gut. Wir treffen immer noch Vorsichtsmaßnahmen in Bezug auf COVID 19, indem wir zu Hause bleiben. Wir hoffen, dass wir in Sicherheit sind. Mein tägliches Leben hat sich sehr …

Weiterlesen …Benson Kilasi und Wallace Lupenza zur aktuellen Situation in Tansania

August 2019 in Emmaberg

Die Corona-Pandemie in Tansania: Moses Lwila und Rahel Sakafu berichten

Moses Lwila, Physik- und Mathematiklehrer in Emmaberg: Mein Name ist Moses Johnphace Lwila, ich bin verheiratet und habe drei Kinder. Ich hoffe, dass es Ihnen in Deutschland gut geht. Mir und meiner Familie geht es gut. Durch den Ausbruch des Corona-Virus hat sich hier bei uns in Tansania viel geändert. Unser Leben ist nicht mehr …

Weiterlesen …Die Corona-Pandemie in Tansania: Moses Lwila und Rahel Sakafu berichten

Workshop zu „Privilegien und kritisches Weißsein“

In unserem Kick-off Workshop zum Kolonialismus am Samstag den 7.12. mit Christina Pauls (Referentin bei „Bildung trifft Entwicklung“ und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Augsburg am Lehrstuhl für Friedens- und Konfliktforschung), haben wir uns mit den Privilegien des Weißseins beziehungsweise dem Weiß- oder Schwarz-Sein auseinandergesetzt. Der Workshop begann damit, dass wir uns verschiedene Bilder, welche …

Weiterlesen …Workshop zu „Privilegien und kritisches Weißsein“

Tansanischer Abend am KHG

“Karibu Tanzania” am KHG

Auf unserer Reise im Sommer 2019 wurden wir vielerorts mit „Karibu (Tansania)“ begrüßt, was übersetzt „Willkommen in Tansania“ heißt – und so haben wir auch unsere Schulfamilie am Anfang des Schuljahres unter dem Motto „Karibu Tansania“ zum tansanischen Abend eingeladen. Mit Essen, Musik, Filmen, Gesprächen und Vorträgen haben wir für den Abend des 8. Novembers …

Weiterlesen …“Karibu Tanzania” am KHG

Fahrt der Tansania-AG des KHG

Bei unserer jährlichen Fahrt der Tansania-AG, haben wir die zwei Tage dieses Mal wieder sehr intensiv und vielfältig genutzt. Wir haben von der Reisegruppe nach Emmaberg sehr viel über ihre Reise zu unserer Partnerschule und auch ihre Erfahrungen gehört, Spiele gespielt und Spaß gehabt. Aber auch dieses Jahr waren wir wieder einmal fleißig am planen. …

Weiterlesen …Fahrt der Tansania-AG des KHG

Wahlen in Emmaberg

Letzte Woche fanden die jährlichen Wahlen für das „student government“ in Emmaberg statt. Neben der Schulsprecherin und ihrer Stellvertreterin wurden auch Klassen- und Schlafsaalsprecherinnen gewählt. Zudem leiten auch Schülerinnen folgende Komitees und wurden dafür neu gewählt: Wissenschafts-, Sicherheits-, Projekt-, Essens-, Sport und Spiele- sowie das Gesundheits- und Umweltkomitee. Nach der Ankündigung der Wahlen durch den …

Weiterlesen …Wahlen in Emmaberg

Kipepeo Beach Resort

Kipepeo Beach Village – unser letzter Stopp! (KHG-Reisegruppe)

Der Stopp, der uns allen als „am weitesten entfernt“ vorkam. Der Stopp, der unsere Reise zu einem runden Abschluss bringen soll. Jetzt sind wir also hier, an der Küste von Dar es Salaam. Türkisblaues Wasser und ein weißer Sandstrand sorgen für das perfekte Paradies-Feeling während unseres Aufenthalts. Der Großteil unserer Gruppe ist in Chalets untergebracht, …

Weiterlesen …Kipepeo Beach Village – unser letzter Stopp! (KHG-Reisegruppe)

Flug nach Daressalam

Busfahrt und Flug – Zeit zum Philosophieren (KHG-Reisegruppe)

So oft habe ich versucht mir vorzustellen, wie Tansania, wie dieser ganze, riesige Kontinent Afrika, auf den ich noch nie zuvor einen Fuß gesetzt hatte, sein mag. Wir alle kennen doch die Fotos von internationalen Hilfsorganisationen von dunkelhäutigen Kindern in zerrissenen Kleidern, von Wassermangel und vollkommen überfüllten Klassenzimmern. Oder die Werbefotos von Airlines und Reiseanbietern, …

Weiterlesen …Busfahrt und Flug – Zeit zum Philosophieren (KHG-Reisegruppe)

Tränen beim Farewell in Emmaberg (KHG-Reisegruppe)

Tränen der Freude, Tränen der Rührung, Tränen der Erleichterung, Tränen der Enttäuschung und Tränen der Trauer. Heute war wirklich alles dabei. Kurz: ein Wechselbad der Gefühle und Emotionen hat auf uns gewartet. Aber jetzt erstmal der Reihe und – ganz wichtig – dem Timetable nach. Laut diesem stand für uns heute Breakfast – personell cleanliness …

Weiterlesen …Tränen beim Farewell in Emmaberg (KHG-Reisegruppe)