WORKSHOP zur Vorbereitung der Begegnungsreise nach Ilembula

Für eineinhalb Tage (31.05./01.06.2019) war die Reisegruppe des EMG zu Gast an der Mittelschule in Haar, wo wir uns unter besten Rahmenbedingungen weiter auf unsere Reise vorbereiten konnten. Neben inhaltlichen Schwerpunkten wie “Partnerschaft”, „Identität und Kultur“ sowie „Konflikt und Kommunikation“ standen vor allem Übungen und Aktivitäten zum Teambuilding auf dem Programm. Die meisten Teilnehmenden übernahmen …

Weiterlesen …WORKSHOP zur Vorbereitung der Begegnungsreise nach Ilembula

Mai-Workshop der KHG-Reisegruppe nach Emmaberg

Am Samstag, den 18. Mai, war es wieder so weit: Ein zweiter Workshop der KHG-Reisegruppe stand an. Gespannt und voller Vorfreude auf das, was uns erwartet, haben wir uns – wieder begleitet von tollem Sonnenschein – in der Friedenskirche (Gräfelfing) getroffen. Neben einer neuen Lektion Kiswahili und neuen Kooperationsspielen, standen dieses Mal auch einige Besonderheiten …

Weiterlesen …Mai-Workshop der KHG-Reisegruppe nach Emmaberg

Die Schülerinnen und Schüler des KHG, die an der Begegnungsreise nach Emmaberg im Juli/August 2019 teilnehmen.

Erster Workshop der KHG-Reisegruppe nach Emmaberg

Nzuri – das würde ein Tansanier zum ersten Workshop unserer KHG-Reisegruppe am Sonntag 17. März sagen. Und zwar nicht, weil Tansanier/innen (zumindest bei der Begrüßung) meist mit nzuri antworten, sondern weil unser dreistündiges Treffen wirklich sehr schön und erfolgreich war. Begleitet von den ersten Sonnenstrahlen des Jahres haben wir uns zu unserem ersten Workshop als …

Weiterlesen …Erster Workshop der KHG-Reisegruppe nach Emmaberg

BRÜCKEN BAUEN durch BEGEGNUNG

Das Ernst-Mach-Gymnasium Haar freut sich über die erfolgreiche „Anbahnung“ einer Schulpartnerschaft mit der Ilembula Secondary School in Tansania Pressemitteilung vom 17.09.2017 Am 7. August machte sich eine Reisegruppe der besonderen Art auf den Weg nach Afrika: Sechs Schülerinnen und Schüler des EMG haben sich über viele Monate gemeinsam mit ihren drei Lehrkräften vorbereitet, um die …

Weiterlesen …BRÜCKEN BAUEN durch BEGEGNUNG

Ilembula Secondary School

ENSA-Förderung!

Antrag auf ENSA-Förderung bewilligt Am 15.12.2016 erhielt SchuPa folgende mit Spannung erwartete Mitteilung bezüglich unseres Förderantrags vom 29.9.2016: “Ergebnis der Projektauswahl …. wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass sich der Auswahlausschuss im Rahmen der ENSA-Antragsprüfung in Kooperation mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) für eine Förderung Ihrer Begegnungsreise in …

Weiterlesen …ENSA-Förderung!

ENSA-Begegnungsreisen – Förderantrag 2016

SchuPa Tansania e.V. strebt mit den beiden Secondary Schools Ilembula und Luduga jeweils eine langfristige Partnerschaft an. Es ist das Ziel, die Dauerhaftigkeit der Partnerschaften durch schriftliche Partnerschaftsvereinbarungen zu sichern und in Prozesse münden zu lassen, durch die die momentan noch stark von der Nehmerrolle der tansanischen Seite und der Geberrolle der deutschen Seite geprägten …

Weiterlesen …ENSA-Begegnungsreisen – Förderantrag 2016