Fortbildung “Globales Lernen”

Den Fortbildungslehrgang “Globales Lernen im Unterricht anhand des Themenschwerpunkts Flucht und Migration” vom 23.01. bis 25.01.2017 in der Akademie für Lehrerfortbildung in Dillingen besucht der SchuPa-Vorsitzende Edwin Busl .

Neben der grundlegenden Einführung in das pädagogische Konzept des Globalen Lernens stehen v.a. Anwendungsmöglichkeiten, methodische und didaktische Konzepte sowie konkrete Unterrichtsmodelle für Globales Lernen im Vordergrund. Am Beispiel weltweiter Flucht- und Migrationsbewegungen wird Globales Lernen im Unterricht verschiedener Fächer vorgestellt.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Diese Website speichert einige Nutzerdaten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Zustimmung, Ablehnen
786