Fortbildung “Globales Lernen”

Den Fortbildungslehrgang “Globales Lernen im Unterricht anhand des Themenschwerpunkts Flucht und Migration” vom 23.01. bis 25.01.2017 in der Akademie für Lehrerfortbildung in Dillingen besucht der SchuPa-Vorsitzende Edwin Busl .

Neben der grundlegenden Einführung in das pädagogische Konzept des Globalen Lernens stehen v.a. Anwendungsmöglichkeiten, methodische und didaktische Konzepte sowie konkrete Unterrichtsmodelle für Globales Lernen im Vordergrund. Am Beispiel weltweiter Flucht- und Migrationsbewegungen wird Globales Lernen im Unterricht verschiedener Fächer vorgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.